Jungunternehmertag wird zu Business Maniacs

Österreichs größte Infomesse für GründerInnen und JungunternehmerInnen findet am 2. Oktober 2018 statt – und bekommt nach 27 Jahren ein neues Gesicht

Jungunternehmertag wird zu Business Maniacs

Wien, 08. Mai 2017. Nach 27 Jahren wird der Jungunternehmertag, Österreichs größte Infomesse für GründerInnen und JungunternehmerInnen, einem Facelifting unterzogen. Unter dem Namen „Business Maniacs“ wird der Gesamtauftritt der Messe modernisiert und erweitert. Dadurch soll vor allem das Mindset der Wiener Jungunternehmerszene stärker betont und an potenzielle GründerInnen weitervermittelt werden. Die bisherigen Kernelemente, der starke Informationscharakter und die breite Themenvielfalt, bleiben weiterhin bestehen. Die ersten Eckdaten wurden bereits fixiert: Die Business Maniacs ´18 gehen am 02. Oktober im Congress Center der Messe Wien über die Bühne.

Nach 27 erfolgreichen Jahren hat sich der Jungunternehmertag in der Wiener Gründerszene längst zu einem fixen Highlight im Kalender etabliert. Jahr für Jahr kommen tausende Interessierte, GründerInnen und JungunternehmerInnen, um sich bei freiem Eintritt die wichtigsten Informationen und wertvolle Tipps rund um das Thema Selbstständigkeit zu holen. Nun hat sich die Junge Wirtschaft Wien, Hauptveranstalter des Jungunternehmertags, zusammen mit ihrer langjährigen Kooperationspartnerin, der Wirtschaftsagentur Wien, für eine Neuausrichtung entschieden. Mit „Business Maniacs“, dem neuen Markenauftritt, soll allen voran das Mindset der Jungunternehmerszene stärker in den Fokus gerückt werden. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Mit dem 02. Oktober 2018 als Veranstaltungstermin und dem Congress Center der Messe Wien als Location stehen bereits die ersten Eckdaten fest. Auch die neue Website ging vor Kurzem unter www.businessmaniacs.at online, auf der laufend bis zum Event alle Neuerungen und Programmdetails aktualisiert werden.

„Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer handeln aus Überzeugung und Leidenschaft. Es ist der Drang, etwas zu bewegen und zu gestalten, der sie antreibt. Wahre Maniacs eben. Diesen Spirit wollen wir stärker betonen und nach außen tragen“, erklärt Jürgen Tarbauer, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Wien, das neue Konzept der Business Maniacs. Auch Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, ist vom neuen Konzept überzeugt: „Unternehmertum ist kein Beruf, sondern Berufung. Die Veranstaltung Business Maniacs vermittelt genau diese Botschaft und entspricht im Gesamtauftritt der starken und innovativen Gründerszene in Wien.“ Dem folgend wird der komplette Auftritt sowie auch das Ausstellungs- und Vortragsprogramm überarbeitet und der Neuausrichtung angepasst.

Die Themen Inspiration und Motivation sowie auch der Netzwerkfaktor sollen einen deutlich größeren Stellenwert bekommen und den starken Informationscharakter und das umfassende Themenangebot ergänzen. „Die Wirtschaft und Unternehmenslandschaft sind dynamisch. So entwickelt sich auch die Veranstaltung weiter und wird einem Upgrade unterzogen. Weitere Aspekte wie verstärktes Netzwerken erweitern das Angebot“, ergänzt Gabriele Tatzberger, Start-up Expertin der Wirtschaftsagentur Wien.

Über Business Maniacs

Business Maniacs ist das neue Gesicht des Jungunternehmertags, der größten Infomesse für GründerInnen, Start-ups & JungunternehmerInnen. Seit 28 Jahren in Folge werden dort gesammelt an einem Tag und bei freiem Eintritt alle wichtigen Informationen geboten, die GründerInnen und JungunternehmerInnen benötigen. Darüber hinaus dient die Messe auch als Inspirationsquelle und Networking-Point, an dem sich Interessierte mit erfolgreichen UnternehmerInnen, ExpertInnen und anderen Gleichgesinnten vernetzen können. Die Business Maniacs werden von der Jungen Wirtschaft der Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien veranstaltet. Mehr Informationen unter: www.businessmaniacs.at

Rückfragen:
Christian Blumauer, BA
Himmelhoch PR
Mobil: +43 650 203 74 12
Mail: christian.blumauer@himmelhoch.at