Walter Kreisel hält Keynote bei den Business Maniacs

Vorreiter der Elektrifizierung am 2. Oktober in Wien: Walter Kreisel hält Keynote bei den Business Maniacs

Wien, 22. August 2018 – Österreichs größtes Info-Festival für GründerInnen und JungunternehmerInnen präsentiert erste Programmpunkte. Auf drei Bühnen werden den BesucherInnen je nach Unternehmensphase die passenden Vorträge und Workshops von ExpertInnen und erfolgreichen UnternehmerInnen geboten. Als Keynote-Speaker konnte Walter Kreisel von Kreisel Solutions gewonnen werden. Der innovative Unternehmer wird am 02. Oktober das Info-Festival eröffnen.

Die Vorbereitungen zu den Business Maniacs, dem größten Info-Festival für GründerInnen und JungunternehmerInnen am 02. Oktober im Congress Center der Messe Wien, gehen in die finale Phase. Die Veranstalter, die Junge Wirtschaft Wien in Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien, präsentierten nun die ersten Programmpunkte. Auf den drei Bühnen „Business Rookies“, „Business Experts“ und „Business Leaders“ werden den BesucherInnen spezifische Vorträge und Impulsvorträge geboten, passend zur jeweiligen Phase des Unternehmens. Mit Walter Kreisel, Unternehmer und leidenschaftlicher Klimakämpfer wurde nun auch die Eröffnungs-Keynote fixiert. „Walter Kreisel ist nicht nur ein Vordenker und Vorreiter in Sachen Elektrifizierung, mit seinem Unternehmergeist ist er ein echter Business Maniac, von dem die angehenden Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer einiges lernen können“, freut sich Jürgen Tarbauer, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Wien, über Walter Kreisel als Speaker.

Elektrisierende Impulse für JungunternehmerInnen
Während sich seine Cousins bei Kreisel Electric primär der E-Mobilität verschrieben haben, konzentriert sich Walter Kreisel mit seinem Unternehmen auf intelligente Energie- und Steuerungslösungen im stationären Bereich. Gemeinsam treiben sie die Elektrifizierung voran, um die Welt nachhaltiger zu gestalten. „Wahre Business Maniacs sind für mich jene, die ihr Unternehmen nachhaltig gestalten, über Generationen hinausdenken und planen sowie an Services und Lösungen arbeiten, die für den Kunden einen tatsächlichen Nutzen haben“, so der innovative Unternehmer. Beim Info-Festival am 2. Oktober wird er über seine Vision und darüber sprechen, was ihn und sein Unternehmen antreibt. „Fehler und Erfahrungen, die ein anderer gemacht hat, sind viel wert. Daher möchte ich meine Erfahrungen und Ideen mit anderen teilen. Aber auch ich kann einiges von den jungen, motivierten Menschen vor Ort lernen“, freut sich Kreisel auf seinen Auftritt.

Vom Business Plan bis hin zur Innovations- und Scheiterkultur
Der Eröffnungs-Keynote von Walter Kreisel folgen zahlreiche Vorträge und Workshops von ExpertInnen und erfolgreichen UnternehmerInnen. Was sind die ersten Schritte der Unternehmensgründung, welche Förderungen gibt es, wie sieht ein effektiver Business Plan aus, wie finde ich Anhänger für meine Sache bis hin zur Frage, wie ein geeignetes Umfeld für Innovationen geschaffen wird – diesen und vielen weiteren Themen werden auf den drei Bühnen der Business Maniacs nachgegangen. Erstmalig wird es auch mehrere Panels zuSpezialthemen wie Social Entrepreneurship oder Blockchain geben, in denen erfolgreiche UnternehmerInnen gemeinsam über die Entwicklungen in ihrem Bereich diskutieren. Weiteres Highlight: Die „Fuckup Nights Vienna“ veranstalten ein Business Maniacs Special und sprechen offen über Fehlschläge und gescheiterte Ideen.

Das gesamte Vortragsprogramm sowie der Zugang zur Expo-Area mit zahlreichen Ausstellern kann bei freiem Eintritt genutzt werden, nur eine Anmeldung über die Website ist dazu nötig.

Rückfragen und Interviewanfragen:
Christian Blumauer, BA
Himmelhoch PR
Mobil: +43 650 203 74 12
Mail: christian.blumauer@himmelhoch.at